Anmelden  |
Suche:


ÖVSI / News / Bildergalerie und Rückblick



Right menu

Aktuelle News

ÖVSI Herbstkoordination 2015

12.11 bis 14.11 in Zell am See / Kitzsteinhorn

IVSI Kongress 2017

IVSI Kongress 2017 in Hakuba Japan.

Aktuelle Unterlagen

Prüfungsübungen Instruktor Ski

Hier sind die Prüfungsübungen der staatlichen Ski Instruktor Ausbildung 1. und 2. Semester


Kongress Frankreich

Rückblick auf den Kongress in Frankreich, Bilder und Videos sind auf der Kongress Homepage unter folgenden Link erreichbar:

http://ivsi-congress-2013.com/de

 

In der Delegiertenversammlung in Ungarn ist 2009 die Entscheidung gefallen den nächsten IVSI Kongress in Frankreich abzuhalten.

Die Präsidiums-und Kommissionssitzung im Oktober 2012 in Frankfurt zu Vorbereitung des IVSI Kongresses hat die Verantwortlichen für die Veranstaltung nachdenklich gestimmt.

Die Bekanntgabe der Teilnehmer-Anzahl und die Aktivitäten waren bis zu diesem Zeitpunkt sehr zurückhaltend eingegangen.

Ein nochmaliger Aufruf an die Nationen und persönliche Gespräche im Vorfeld haben unsere Mitgliedsnationen motiviert doch wie bisher am, im vier Jahresrhythmus veranstalteten Kongress des Internationalen Verbandes der Schneesport-Instruktoren teilzunehmen. Das IVSI Präsidium und der Veranstalter Frankreich konnten an die 150 Teilnehmer aus 10 Nationen am Sonntag bei der Eröffnung begrüßen. Österreich hatte mit 56 Teilnehmern die größte Nation gestellt.

Jean Marc Villemin und Philippe Rameau haben es mit Ihrem Team möglich gemacht, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg wurde. Bilder und das Team sind in der Internetseite zu finden.( http://ivsi-congress-2013.com/de)

Die auf derKongress-Homepage dokumentierten Bilder zeigen mit welchem Elan und mit welchem TEAMGEIST“ Mister Hipp-Hipp(Jean Marc) die eigene Mannschaft und die Teilnehmer der Nationen begeistern konnte.

Das Thema des Kongresses - „ Schneesporterlebnis im Wandel-eineleistbare Leidenschaft“ war nichteinfach umzusetzen, aber die Nationen Beiträge sowohl in den Workshops als auch in den Vorträgen haben zu diesem Thema Stellung bezogen und diesen Gedanken gut aufgegriffen.

Die Workshops waren nicht nur Show-bezogen sondern habe auch viele Elemente der Methodik und Didaktik gezeigt und auch anschaulich gestaltet

Der persönliche Erfahrungsaustausch und zahlreiche Gespräche haben die Richtigkeit der Veranstaltung bestätigt. In den, im Programm vorgesehenen Aperitifs in der Mittagspause wurden von den Nationen Speisen, Snacks und Getränke serviert, und bei dieser Gelegenheit konnten die Kongressteilnehmer Kontakte und Freundschaften pflegen sowie umfangreiche Fachdiskussionen führen.

Ein Tagesausflug nach Grenoble mit ca. 100 Teilnehmern war eine gelungene und informative Besichtigung dieser Bezirks-Stadt.

Besonders gefreut hat den Veranstalter und das Präsidium von IVSI, dass Interski-Präsident Erich Melmer die ganze Woche das Kongressgeschehen mit erlebt hat.

IVSI Ehrenpräsident Ali Siegert, hat in bewährter Weise wieder die Neu- und Wiederwahl des IVSI Präsidiums in der Delegiertenversammlung durchgeführt.

Nennenswert für die Delegiertenversammlung ist die einstimmige Aufnahme von Russland in die Mitgliedschaft von IVSI.

Im Rahmen des Kongresses hat sich Japan für den nächsten IVSI Kongress 2017 in Hakuba beworben. Die Anwesenden Delegierten haben sich einstimmig für diese Nation und für das Gebiet ausgesprochen.

In der Abschlussveranstaltung wurden von IVSI Präsident MdB Norbert Barthle die anwesenden Regionalpolitiker und an den französischen Skiverbands-Präsidenten IVSI Ehren-Pokale überreicht.

Den führenden Mitarbeitern von Jean Mark Villemin wurden die IVSI Ehren- Medaille mit Urkunde überreicht.

An dieser Stelle sei nochmals allen Teilnehmer des Veranstalters für die gelungene Arbeit und für den freundschaftlichen Kongress danke gesagt werden. Dank auch den Teilnehmern der Nationen und den Verbänden in den Nationen die es mit ihrer Unterstützung möglich gemacht haben die Teilnehmer zu entsenden.

HPK 22_05_2013


  • Registrierte Mitglieder online: 0 | Anonyme Besucher online: 21